Unterlagen zur Impfung in der Praxis

- Aufklärung für Impfung mit Biontech

- Aufklärung für Impfung mit AstraZeneca

Die Unterlagen sind nur zur Kenntnisnahme und müssen für die Impfung in der Praxis nicht ausgedruckt, oder ausgefüllt werden.

 

Katalogkrankheiten nach §3 ImpfVO

- COPD, Mukoviszidose oder andere schwere Lungenerkrankungen (kein Asthma)

- Diabetes mellitus mit Komplikationen

- Leberzirrhose oder andere chronische Lebererkrankungen (keine Fettleber, keine Nierensteine)

- chronische Nierenerkrankungen

- Adipositas BMI > 40

- Trisomie 21

- Demenz oder geistige Behinderung

- schwere psychische Erkrankungen, insbesondere bipolare Störung, Schizophrenie, oder schwere Depression

- Personen nach Organtransplantationen

- Krebs ohne gestopptes Tumorwachstum oder mit einer Remissionsdauer < 5 Jahre

 

Kontaktdaten für die Terminvergabe zum Impfen im Impfzentrum

Impfberechtigte können sich im Impfzentrum des Kreises Lippe in der Phönix-Contact-Arena in Lemgo unter der Telefonnummer

0800 116 117 02

einen Termin holen, oder Sie gehen über die Online-Anmeldung auf der Internetseite

www.116117.de

Weitere Informationen gibt es auf der Corona Info-Seite des Kreises Lippe.

Ihr Praxisteam Hornscher Weg

medizinische Masken in der Praxis

Liebe Patienten, ab Montag, den 25.1.2021 dürfen Sie die Räumlichkeiten der Praxis nur noch mit medizinischen Masken betreten, also sog. OP-Masken oder FFP2 Masken (ohne Ventil).

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Neue Regeln zur Quarantäne ab 01.12.2020

Liebe Patienten!

Durch eine Verordnung der Landesregierung gelten ab dem 01.12.2020 neue Regelungen. Dies bedeutet für Sie einige Änderungen.

So gilt, dass eine Person, die sich wegen Krankheitssymptomen auf das Coronavirus testen lässt, sich sofort in Quarantäne begeben muss. Diese gilt bis zum Erhalt des negativen Testergebnisses (kein Nachweis von Corona). Bei positivem Testergebnis (Nachweis von Corona) muss die betroffene Person, ab Eintreffen des Testergebnisses, für 10 Tage in Quarantäne.

Haushaltsangehörige einer positiv getesteten Person werden ebenfalls unter Quarantäne gestellt. Diese dauert 14 Tage ab positivem Testergebnis des Primärfalles. Eine Verkürzung der Quarantäne mit einem negativen PCR-Test ist zur Zeit nicht möglich.

Falls Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns! 

Alles Gute und gute Besserung!

Ihr Praxisteam Hornscher Weg

 

Abstriche

Liebe Patienten, wir führen COVID-19 Tests als Bürgertestungen als Schnelltests (POC-Tests) durch.

Bei Krankheitsbeschwerden, oder bei Kontakt zu Corona-positiven können wir einen PCR-Test durchführen. Das Testergebnis liegt frühestens am nächsten Tag vor.

Reiseabstriche o.ä. sind kostenpflichtig möglich.

Bitte vereinbaren Sie telefonisch unter 778780 einen Termin.

Vielen Dank

Ihr Praxisteam Hornscher Weg

 

Anmeldung

Liebe Patienten!

Wir möchten Sie bitten, dass Sie bei jeglichem Infekt (Atemwegs- aber auch Magen-Darm-Infekt) nicht unangemeldet in die Praxis kommen, sondern telefonisch unter 778780 einen Termin ausmachen. Über den Hintereingang werden wir Sie in einen separaten Behandlungsbereich führen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Praxisteam Hornscher Weg

 

 

   
© Praxis Hornscher Weg