Datenschutzerklärung

Praxis Hornscher Weg
Dr. Barbara Hoppe-Sievert
Fachärztin Innere Medizin
Dr. Matthias Kis
Facharzt Innere Medizin
Hornscher Weg 114
32657 Lemgo
Fon: 05261/778780
Fax: 05261/7787829
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
(nachfolgend Anbieter)

gegenüber ihren Nutzern.

 

Mit der nachstehenden Erklärung informieren wir Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Zusammenhang mit dem Besuch der Webseite www.Praxis-Hornscherweg.de und von deren Unterseiten (nachfolgend gesamthaft als Website bezeichnet).


Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierzu gehören unmittelbar personenbezogene Angaben wie Ihr Vor- und Nachname, aber auch solche Daten, die in Verbindung mit anderen Angaben dazu führen können, dass Sie als natürliche Person identifiziert werden können, wie z.B. Ihre Telefonnummer.


Zwecke der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten

Der Anbieter speichert und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der einschlägigen datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).
Er speichert und verwendet die von Ihnen mitgeteilten Daten um Ihnen die Nutzung dieser Website zu ermöglichen. Wenn Sie über das Kontaktformular Daten an den Anbieter übermitteln, speichert und verwendet er Ihre Daten, zur Werbung für eigene Produkte oder Dienstleistungen, zu dem Newsletterversand, wenn Sie den Newsletter des Anbieters bestellt haben und zur Kontaktaufnahme.


Datennutzung für Werbezwecke und Kontaktpflege

Zu Zwecken der werblichen Ansprache bzw. zur Kontaktpflege speichert der Anbieter Ihre Daten, wenn Sie eine Einwilligung hierzu erteilt haben oder wenn eine gesetzliche Werbeerlaubnis besteht. Darüber hinaus nutzt der Anbieter Ihre Daten im Rahmen von Statistiken zur Reichweitenmessung seiner Webseite.


Bestandsdaten bei Nutzung des Kontaktformulars

Der Anbieter erhebt und nutzt nachstehende personenbezogene Daten, die für die Begründung der Geschäftsbeziehung erforderlich sind:

Vor- und Nachname,
Anschrift,
E-Mail Adresse,
Telefonnummer.


Nutzungsdaten

Der Anbieter erhebt und nutzt nachstehende personenbezogene Nutzungsdaten:

Name der abgerufenen Webseite bzw. der Url,
Datum und Uhrzeit des Abrufs,
Zugriffstatus / Http-Statuscode,
jeweils übertragene Datenmenge,
Webseite, über die die Anfrage kommt,
Browsersoftware und Softwareversion,
Betriebssystem und dessen Oberfläche,
IP-Adresse (gekürzt um die letzten 3 Ziffern)
zufallsgenerierte Schlüsselnummer des Cookies bzw. der Sitzung


Cookies

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Cookies besitzen stets eine Gültigkeitsdauer, die auf das Ende der Nutzersitzung beschränkt sein kann (sog. Sitzungs-Cookies) oder auch für einen längeren Zeitraum bestehen kann (sog. dauerhafte Cookies). Diese dauerhaften Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen dem Anbieter oder seinen Partnerunternehmen, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder für bestimmte Fälle oder generell das Setzen des Cookies ablehnen können. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität der Webseite eingeschränkt sein.


Einsatz von Cookies des Anbieters

Der Anbieter verwendet Cookies, um den Besuch der Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Diese Cookies werden grundsätzlich nach dem Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht.


Ihr Auskunftsrecht

Sie sind berechtigt, unentgeltlich schriftlich Auskunft darüber zu verlangen, welche personenbezogenen Daten der Anbieter über Sie gespeichert hat. Nach der Auskunftserteilung etwaige notwendige Berichtigungen, Sperrungen oder Löschungen werden im Einklang mit der Gesetzeslage unverzüglich vorgenommen. Weiterhin können Sie jederzeit eine Löschung Ihrer Daten erwirken. Sofern einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, werden die Daten gemäß § 35 Abs. 3 BDSG gesperrt.

Datenschutzbeauftragter der Praxis Hornscher Weg:

Dipl.Ing. Rolf Sievert
Hornscher Weg 114
32657 Lemgo
05261/778780
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

   
© Praxis Hornscher Weg